DATENSCHUTZERKLÄRUNG



Wir freuen uns über Ihren Besuch auf Website www.myetours.com und Ihr Interesse an den Leistungen der myetours GmbH & Co. KG, Graeffstraße 5, 50823 Köln (nachfolgend „myetours“). Der Schutz Ihrer Daten ist für uns ein wichtiges Anliegen. Wir beachten die datenschutzrechtlichen Vorschriften, insbesondere die Vorschriften der Europäischen Datenschutzgrundverordnung („DSGVO“).

In dieser Datenschutzerklärung informiert myetours Sie, welche Informationen im Zusammenhang mit der Nutzung unserer Angebote auf www.myetours.com verarbeitet werden. Die Verarbeitung Ihrer persönlichen Daten erfolgt ausschließlich nach Maßgabe der nachfolgenden Datenschutzerklärung:

I. Informationen zur Erhebung personenbezogener Daten bei myetours
1. Was versteht man unter personenbezogenen Daten?
Unter personenbezogenen Daten versteht man z.B. Informationen wie Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer und Ihr Geburtsdatum. Keine personenbezogenen Daten sind hingegen solche Informationen, die nicht mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können; hierzu gehören etwa die Anzahl der Nutzer unserer Website oder vergleichbare zusammengefasste Angaben.

Die DSGVO definiert personenbezogene Daten als Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt, insbesondere mittels Zuordnung zu einer Kennung wie einem Namen, zu einer Kennnummer, zu Standortdaten, zu einer Online- Kennung oder zu einem oder mehreren besonderen Merkmalen, die Ausdruck der physischen, physiologischen, genetischen, psychischen, wirtschaftlichen, kulturellen oder sozialem Identität dieser natürlichen Person sind, identifiziert werden kann.
2. Wer ist für die Verarbeitung personenbezogener Daten bei myetours verantwortlich?
Verantwortlich für den Datenschutz bei myetours gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO ist Herr Peter Czwiertnia, erreichbar unter: myetours GmbH & Co. KG, Graeffstraße 5, 50823 Köln, oder per E-Mail unter: info@myetours.com.

3. Auf welcher Rechtsgrundlage erfolgt die Datenverarbeitung bei myetours?

Für das Verarbeiten Ihrer personenbezogenen Daten gibt es mehrere Rechtsgrundlagen: Die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt grundsätzlich auf Grundlage Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a) DSGVO. Ihre Daten werden ausschließlich im Rahmen der erteilten Einwilligung verarbeitet und nur zu den Zwecken, denen Sie zugestimmt haben.

Soweit Sie eine Dienstleistung über die Website von myetours bestellen oder Sie sich für einen Newsletter registrieren, verarbeiten wir Ihre in diesem Zusammenhang erhobenen Daten zur Durchführung der mit Ihnen abgeschlossenen Verträge und zur Bereitstellung unserer Dienste auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b) DSGVO.

Wenn dies erforderlich ist, verarbeitet myetours Ihre personenbezogenen Daten über die eigentliche Erfüllung von vertraglichen oder gesetzlichen Pflichten hinaus zur Wahrung berechtigter Interessen von uns oder Dritten gemäß 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO. Zweck einer solchen Verarbeitung ist beispielsweise die Datenverarbeitung und -analyse zur Verhinderung und Aufklärung von Straftaten sowie Maßnahmen zur Überwachung der Informationssicherheit sowie zum Schutz vor unberechtigten Zugriffen und Zutritten.

4. Zu welchen Zwecken werden Ihre Daten von myetours verarbeitet?
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten zur Erbringung der Dienstleistungen von myetours, insbesondere um Buchungen und Zahlungen abzuwickeln. Weiter verarbeiten wir Ihre Daten, um die von Ihnen gebuchten Dienstleistungen vor Ort zu erbringen oder wenn Sie Kontakt zu uns aufnehmen.

Vorbehaltlich Ihres Einverständnisses können personenbezogene Daten, die Sie myetours zur Verfügung stellen, auch dazu verwendet werden, um Ihnen einen Newsletter zuzusenden. Sie können den Newsletter jederzeit per E-Mail über den am Ende des jeweiligen Newsletter gegebenen Link abbestellten.

5. Welche Daten werden bei einer informatorischen Nutzung unserer Website verarbeitet?
In Verbindung mit dem reinen Aufruf der Website www.myetours.com verarbeitet myetours keine personenbezogenen Daten von Ihnen. Es können jedoch Daten verarbeitet werden, die in einer Protokolldatei zum Zwecke der Datensicherheit vorübergehend auf dem Server von myetours mitgelesen und gespeichert werden und die möglicherweise eine Identifizierung zulassen (z.B. Datum, Uhrzeit und abgerufene Dateien). Sofern diese Nutzungsdaten erhoben werden, erfolgt die Verarbeitung im Wege von internen Untersuchungen hinsichtlich der Nutzerinteressen und des Nutzerverhaltens anonym zu Statistikzwecken.

Eine Auswertung dieser Nutzungsdaten zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile findet nicht statt, sofern Sie einer solchen Nutzung nicht ausdrücklich zugestimmt haben. Ausdrücklich vorbehalten bleibt eine Auswertung im Falle eines missbräuchlichen Eingriffs in die Website von myetours oder sonstigen Rechtsverstößen, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können. Eine darüber hinausgehende Auswertung Ihrer Nutzungsdaten oder eine Weitergabe an Dritte erfolgt ausdrücklich nicht.

6. Welche Daten werden bei der Nutzung von Funktionen unserer Website verarbeitet?
Wenn Sie unter www.myetours.com Dienstleistungen von myetours buchen, werden wir personenbezogene Daten von Ihnen verarbeiten.

Für die Inanspruchnahme unserer Dienstleistungen und Bestellungen werden von uns derzeit folgende Pflichtangaben abgefragt: Vorname und E-Mail-Adresse. Wir weisen darauf hin, dass die Dienstleistungen von myetours ohne diese Pflichtangaben nicht erbracht werden können. Darüber hinaus haben Sie die Möglichkeit, uns auf freiwilliger Basis zusätzliche Angaben zu machen. Zu diesen freiwilligen Angaben zählen derzeit: Nachname, Firma, Straße, Hausnummer, Postleitzahl, Stadt, Land und Telefonnummer.

In der Registrierungsmaske sind Pflichtangaben bzw. freiwillige Angaben durch einen sichtbaren Vermerk gekennzeichnet, so dass für Sie jederzeit erkennbar ist, welche personenbezogenen Daten im Rahmen einer Bestellung angegeben werden müssen.

7. Welche Daten werden bei einer Kontaktaufnahme mit myetours verarbeitet?
Sie können mit myetours auf unterschiedliche Weisen in Kontakt treten, insbesondere auch per E-Mail. Die im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns stattfindende Datenverarbeitung kann, jeweils abhängig von dem Inhalt Ihrer Mitteilung, unterschiedlichen Zwecken dienen. Sofern erforderlich, speichern und verarbeiten wir die angegebenen Daten, um die Angelegenheit, wegen derer Sie uns kontaktiert haben, bearbeiten zu können.

Die Verarbeitung Ihrer Daten im Rahmen einer Kontaktaufnahme mit uns erfolgt aufgrund von Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f) DSGVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran Ihre Daten zu verarbeiten, um Ihnen eine schnelle Kontaktaufnahme bieten und eine interessengerechte Bearbeitung Ihres Anliegens gewährleisten zu können.

II. Weitergabe personenbezogener Daten an Dritte
Wir verarbeiten Ihre personenbezogenen Daten nur innerhalb von myetours. Eine Weitergabe Ihrer Daten durch Verkauf, Vermietung oder Tausch erfolgt nicht. Sofern wir Daten für die Auftragserfüllung durch externe Dienstleister verarbeiten lassen (Auftragsdatenverarbeitung), sind diese streng an den von myetours erteilten Verarbeitungsauftrag, an die Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes und an andere gesetzliche Vorschriften zum Datenschutz sowie an diese Datenschutzerklärung gebunden. Eine Weitergabe im Rahmen der Auftragsdatenverarbeitung außerhalb der Europäischen Union erfolgt nicht.

myetours behält sich vor, Ihre personenbezogenen Daten an Dritte zu übermitteln, wenn dies nötig sein sollte, um uns gegen Angriffe zu wehren, die Straftatbestände darstellen, oder die geeignet sind, die Funktionsfähigkeit unserer Internetseiten zu verhindern oder zu beeinträchtigen.

III. Datensicherheit durch SSL-Verschlüsselung
Die Website von myetours hat das https Zertifikat, wodurch die Kommunikation zwischen dem Server und dem Browser SSL verschlüsselt wird.

IV. Keine Nutzung von Web-Analysediensten und kein Einsatz (eigener) Cookies

Unsere Website www.myetours.com nutzt keinen Web-Analysedienst, wie z.B. Google Analytics oder dergleichen. Ferner verwenden wir auch keine eigenen Cookies.

Falls an Ihrem Browser das Speichern von Cookies voreingestellt ist, können Sie dort das Speichern von Cookies auch stets deaktivieren, auf bestimmte Internetseiten beschränken oder Ihren Browser so einstellen, dass er Sie benachrichtigt, sobald ein Cookie gesendet wird. Sie können Cookies auch jederzeit von der Festplatte Ihres PC löschen (z. B. Firefox: Extras >Einstellungen >Datenschutz >Cookies anzeigen >Cookie entfernen/Alle Cookies entfernen; Internet Explorer: Extras >Internetoptionen >Allg. Browserverlauf löschen/Cookies).

V. Social Plugins von Instagram, Facebook und Google+ unter Verwendung der „2- Klick-Lösung““
Auf der Website von myetours werden sogenannte Social Plugins („Plugins“) von Instagram sowie der sozialen Netzwerke Facebook und Google+ verwendet. Diese Dienste werden von den Unternehmen Instagram LLC., Facebook Inc. und Google Inc. angeboten („Anbieter“).

Instagram wird von der Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA („Instagram“) betrieben. Die Plugins sind mit einem Instagram-Logo beispielsweise in Form einer „Instagram-Kamera“ gekennzeichnet. Eine Übersicht über die Instagram Plugins und deren Aussehen finden Sie hier: https://www.instagram.com/developer/.

Facebook wird von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA („Facebook“) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Facebook und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.facebook.com/docs/plugins.

Google+ wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“) betrieben. Eine Übersicht über die Plugins von Google und deren Aussehen finden Sie hier: https://developers.google.com/+/web/.

Um den Schutz Ihrer Daten beim Besuch der Website von myetours zu erhöhen, sind die Plugins mittels sogenannter „2-Klick-Lösung“ von Heise Online in die Seite eingebunden. Diese Einbindung gewährleistet, dass beim Aufruf einer Seite von myetours, die solche Plugins enthält, noch keine Verbindung mit den Servern von Facebook und Google hergestellt wird. Erst wenn Sie durch einen Klick die Plugins aktivieren und damit Ihre Zustimmung zur Datenübermittlung erteilen, stellt Ihr Browser eine direkte Verbindung zu den Servern von Instagram, Google oder Facebook her. Der Inhalt des jeweiligen Plugins wird dann vom zugehörigen Anbieter direkt an Ihren Browser übermittelt und in die Seite eingebunden. Durch die Einbindung der Plugins erhalten die Anbieter die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Profil bei dem entsprechenden Anbieter besitzen oder gerade nicht eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server des jeweiligen Anbieters in die USA übermittelt und dort gespeichert.

Sind Sie bei einem der sozialen Netzwerke eingeloggt, können die Anbieter den Besuch der Website von myetours Ihrem Profil auf Instagram, Facebook bzw. Google+ unmittelbar zuordnen. Wenn Sie mit den Plugins interagieren, zum Beispiel den „Gefällt mir“-, den „+1“- Button betätigen, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server der Anbieter übermittelt und dort gespeichert. Die Informationen werden außerdem gegebenenfalls in dem sozialen Netzwerk Account veröffentlicht und dort Ihren Kontakten angezeigt. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die Anbieter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der Anbieter. Diese finden Sie https://help.instagram.com/155833707900388/, bei https://www.facebook.com/policy.php und bei https://developers.google.com/+/web/buttons-policy.

Wenn Sie nicht möchten, dass Instagram, Google oder Facebook die über den Webauftritt von myetours gesammelten Daten unmittelbar Ihrem Profil in dem jeweiligen Dienst zuordnen, können Sie sich als weitere Maßnahme vor dem Aktivieren der Plugins bei dem entsprechenden Dienst ausloggen.

Sie können das Laden der Social Media Plugins auch mit Add-Ons für Ihren Browser komplett verhindern, z. B. mit dem Skript-Blocker „NoScript“ (https://noscript.net/).

VI. Nutzung von Google Maps auf der Website von myetours.com
Soweit auf der Website von myetours Google Maps, ein Dienst der Google LCC, Mountain View, 94043 Kalifornien, USA (nachfolgend "Google") angezeigt wird, bezieht sich das auf Stammbibliotheken bzw. Karteninhalten von Google-Servern. Ihre IP-Adresse wird insofern unmittelbar an Google übermittelt. Wir übermitteln hingegen von unserem Webserver keine personenbezogenen Daten an Google. Wir weisen jedoch darauf hin, dass durch diesen Einsatz von Google Maps externe Server von Google in den USA aufgerufen werden können.

Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc., deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Diesbezüglich gelten die Nutzungsbedingungen von Google für die Nutzung von Google Maps (abrufbar unter https://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html) und die Datenschutzerklärung von Google Maps (abrufbar unter https://policies.google.com/privacy?hl=de).

VII. VerknüpfungenzuanderenInternetseiten
Bei Verknüpfungen zu Internetseiten Dritter (sog. externe Links) ist myetours nicht verantwortlich für die Inhalte dieser Seiten und die dort stattfindende Datenverarbeitung. myetours empfiehlt Ihnen, sich vor der Nutzung von Angeboten Dritter über deren Nutzungsbedingungen und Datenschutzbestimmungen zu informieren.

VIII. Dauer der Speicherung Ihrer Daten

myetours verarbeitet und speichert Ihre personenbezogenen Daten für die Dauer des Vertragsverhältnisses.

Hat sich der Zweck der Datenerhebung erfüllt, so werden die Daten gelöscht, es sei denn, ihre befristete Weiterverarbeitung ist erforderlich. Die Erforderlichkeit ist insbesondere in folgenden Fällen gegeben: Erfüllung handels- und steuerrechtlicher Aufbewahrungsfristen (Handelsgesetzbuch, Abgabenordnung, Geldwäschegesetz – Aufbewahrung bis zu zehn Jahre) sowie die Erhaltung von Beweismitteln im Rahmen der gesetzlichen Verjährungsvorschriften (die regelmäßige Verjährungsfrist beträgt drei Jahre, in Ausnahmefällen bis zu 30 Jahren) oder die Aufbewahrung von Bewerbungsunterlagen bis zu sechs Monaten zu nennen.

IX. Ihre Rechte, insbesondere bezüglich Auskunft, Berichtigung und Löschung
Gesetzlich stehen Ihnen folgende Rechte zu:

    • Sie haben ein Recht auf Auskunft nach Art. 15 DSGVO;

   • Sie haben ein Recht auf Berichtigung nach Art. 16 DSGVO;

   • Sie haben ein Recht auf Löschung nach Art. 17 DSGVO;

   • Sie haben ein Recht auf Einschränkung der Bearbeitung nach Art. 18 DSGVO;

   • Sie haben ein Recht auf Datenübertragbarkeit nach Art. 20 DSGVO;

   • Sie haben ein Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO;

   • Sie haben ein Recht darauf, eine erteilte Einwilligung jederzeit zu widerrufen nach Art. 7 Abs. 3 DSGVO, dabei ist allerdings    zu beachten, dass ein solcher Widerruf nur für die Zukunft wirkt und die bis dato erfolgte Verarbeitung rechtmäßig bleibt;

   • Sie haben ein Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde nach Art. 77 DSGVO.

Die vorgenannten Rechte unterliegen gesetzlichen Ausnahmen. So sind Ihre Rechte etwa aufgrund von Forschungs- und Statistikzwecken (§ 27 Abs. 2 BDSG) oder wegen im öffentlichen Interesse liegenden Archivzwecken (§ 28 Abs. 2 und 3 BDSG) eingeschränkt. Weiter Ausnahmen sind unter anderem § 34 und 35 BDSG und Art. 17 Abs. 3 DSGVO.

Ausführliche Informationen zu Ihrem Widerspruchsrecht nach Art. 21 DSGVO finden Sie am Ende dieser Datenschutzerklärung unter Ziffer VIII. im Abschnitt „Widerspruchsrechte“.

Wenn Sie weitere Fragen zum Thema „Datenschutz bei myetours“ haben, wenden Sie sich an uns. Die Kontaktdaten finden Sie am Anfang dieser Datenschutzerklärung unter Ziffer I. 2.

X. WIDERSPRUCHSRECHT


Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zudem widersprechen. Der Widerspruch kann unter den nachfolgenden Kontaktdaten erfolgen:

myetours GmbH & Co. KG, Graeffstraße 5, 50823 Köln

oder per E-Mail an: info@myetours.com

Der Widerspruch kann jederzeit erfolgen und bedarf keiner bestimmten Form.